Erste-Hilfe-Training 05.03.2017

Die DLRG OG Weidenau führte am 05.03.2017 ein Erste-Hilfe-Training für Ausbilder und Teilnehmer der Schwimmausbildung durch. Neben der Wiederholung der "Notfall-Basics" (Herz-Lungen-Wiederbelebung, stabile Seitenlage, Notruf etc.) wurden auch zahlreiche Themen zu verschiedenen internistischen und chirurgischen Notfällen am und im Wasser besprochen.

In den Nachmittagsstunden sorgten 4 Mimen dafür, dass die Teilnehmer des Kurses ihre aufgefrischten Kenntnisse direkt realitätsnah anwenden konnten. So wurden u.a. Schnitt- und Schürfverletzungen und  eine Verätzung erstversorgt. Aber die Teilnehmer mussten auch ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse bei einem Schlaganfall, Stromschlag und einem Herzinfarkt beweisen.

Ein kleines Highligt war die "geplatzte Fruchtblase" einer hochschwangeren Mimin, die die Situation sehr realistisch darstellen konnte.

Fazit der Teilnehmer: sie haben viel gelernt.